Selbstfürsorge in schwierigen Zeiten

„Wenn wir uns nicht um uns selbst kümmern, haben wir irgendwann nichts mehr zu geben.“

Angst in Zeiten einer Pandemie Teil 1

Eins steht fest: Kontaktsperre oder neudeutsch social distancing, all die z.T. widersprüchlichen Nachrichten rund um die Corona-Krise, die eingeschränkte Bewegungsfreiheit, das alles macht etwas mit uns. Nicht mit allen dasselbe, aber wenn wir die meisten Menschen fragen, wie es ihnen mit der gegenwärtigen Situation geht, sagen sie, dass sie verunsichert sind und Angst haben. Vor Ansteckung, Vereinsamung, Zwangsmaßnahmen und die Folgen all dieser Dinge. Das ist verständlich bzw. nachvollziehbar und ruft das Thema Selbstfürsorge verstärkt auf den Plan.

„Selbstfürsorge in schwierigen Zeiten“ weiterlesen

Entspannungsverfahren

It’s all about finding the calm in the storm.“
(Donna Karan)

Dies sind turbulente Zeiten. Der Großteil unserer Gesellschaft macht sich abwechselnd Sorgen um die Gesundheit oder um die finanzielle Zukunft. Dabei können wir der Situation aus einem individuellen Blickwinkel auch positive Seiten abgewinnen. Wann hatten wir zuletzt soviel Zeit, unseren Einkauf zu planen? Und daraus etwas Gesundes zu kochen? Wann hatten wir zuletzt soviel Zeit für Spaziergänge? Für Sport? Oder unseren Partner? Es gibt noch vieles, was ich in diese Aufzählung aufnehmen könnte. Ich möchte mich mit diesem Artikel aber vor allem auf eines konzentrieren, nämlich die Entspannungsverfahren. Ziel dieses Artikels ist es, eine Auswahl an effizienten Entspannungsverfahren vorzustellen. In einer Reihe von follow-up-Artikeln werde ich dann genaue Anleitungen zur Durchführung einiger dieser Entspannungsverfahren beschreiben. Eventuell spreche ich dann auch „geführte“ Trainingsdurchläufe ein, die ich auf Spotify und Co. veröffentliche. So stay tuned!

„Entspannungsverfahren“ weiterlesen

Bauchgefühl in der Osteopathie

„Der beste Wegweiser ist dein Bauchgefühl.“
(Verfasser unbekannt)

Mit diesem Artikel geht es mir darum, den Begriff Bauchgefühl besser zu ergründen. Wenngleich du für dich vielleicht eine eigene Definition hast, will ich hier aus wissenschaftlichen Gesichtspunkten, aber auch aus alternativmedizinischer Sicht ein paar interessante Fakten zufügen. Während sich die Schulmedizin noch immer eher mit den physiologischen oder anatomischen Aspekten des Bauches befasst, wagen wir gemeinsam einen Blick hinter die Kulisse. Und entdecken richtigerweise, dass im Bauch mehr passiert als nur „Verdauungsvorgänge“.

„Bauchgefühl in der Osteopathie“ weiterlesen